© 2019 Förderverein Sommerwaldschule e.V.
Projekte & Förderung
Sommerwaldschule
Einmal im Jahr finden die Lesetage statt. An drei Tagen lesen alle Lehrer der Schule einzelne Kapitel aus einem Buch, Märchen, Geschichten, Sagen und dergleichen vor. Die Schüler können sich aussuchen, was sie gerne hören möchten. Die letzten Lesetage fanden vom 2. bis 4. Februar 2015 statt. Lesetage in den Kindergärten Sehr beliebt ist - sowohl bei den Kindergartenkindern, als auch bei den Schülern und Schülerinnen - die Vorlesezeit in den Kindergärten. Einmal im Monat lesen unsere Schüler den Kindergartenkindern in den drei Einrichtungen auf dem Sommerwald vor. Die Schüler der Klassen zwei bis vier wechseln sich dabei ab.